Meck-Pomm-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Meck-Pomm-Lese
Unser Leseangebot

Albrecht Franke
Christa Johannsen – ein erfundenes Leben
Ein Schriftstellerinnenleben im 20. Jahrhundert

Die Schriftstellerin Christa Johannsen (1914–1981) war in der DDR etabliert: mit zahlreichen Veröffentlichungen, diverse Auszeichnungen, der Mitarbeit im Schriftstellerverband und in der CDU. Sie engagierte sich für eine Literatur ohne Bevormundung und den literarischen Nachwuchs, leitete »Zirkel schreibender Arbeiter« und in den frühen 1970er Jahren die Gruppe »Junge Prosaisten«.
Einer ihrer damaligen Schüler, Albrecht Franke, hat ihrem Leben nachgespürt und dabei festgestellt, dass er seine einstige Lehrerin überhaupt nicht kannte. Er stößt u.a. auf Texte aus der NS-Zeit, einen höchst zweifelhaften Doktortitel, politische Lobhudeleien in der DDR und unter Pseudonym veröffentlichte Gegenreden im Westen.
Franke entwickelt eine ebenso ungewöhnliche wie typische Biografie des 20. Jahrhunderts. Einen tragikomischen Lebenslauf zwischen Verbergen und Anpassen, aber ebenso zwischen Aufmucken und unkonventionellem Lebensstil. So entsteht nicht nur die Erzählung eines Lebens, sondern eine Geschichte der Literatur des früheren Bezirkes Magdeburg, der DDR und Deutschlands.

Badehaus Goor

Badehaus Goor

Sandra Pixberg

In der Tradition des Warmbades

Man würde es heute einen guten Marketingeffekt nennen, dass Fürst Malte den imposanten Renaissancebau 1818 am Geburtstag des Kaisers Friedrich Wilhelm einweihen ließ. Der Adel aus Berlin und Stettin hatte den See-Urlaub für sich entdeckt, doch die Strände blieben einstweilen den ­Fischern, Vögeln und Muscheln vorbehalten. Man badete in Wannen, die mit kaltem oder warmem Seewasser gefüllt wurden. So auch in dem monumentalen Badehaus Goor. Der Rügener Hotelier Raulff eröffnete das Haus 2007 wieder. In der Tradition des Badehauses steht der Sauna- und Wellness­bereich, den auch externe Gäste nutzen können.


Adresse und Konakt

Badehaus Goor

Fürst-Malte-Allee 1

18581 Lauterbach

Tel.: 038301 / 88260

www.hotel-badehaus-goor.de



*****

Textquelle:

Pixberg, Sandra: Rügen - 99 Besonderheiten der Insel, Halle: Mitteldeutscher Verlag, 2017.

Bildquelle:

Sandra Pixberg.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Schifferkrug Kuhle
von Sandra Pixberg
MEHR
Gasthof Grahler Fähre
von Sandra Pixberg
MEHR
Dahlmanns Bazar
von Sandra Pixberg
MEHR
Koserower Salzhütte
von Ralph Kähne, Marina Kähne
MEHR

Badehaus Goor

Fürst-Malte-Allee 1
18581 Putbus

Detailansicht / Route planen

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen