Meck-Pomm-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Meck-Pomm-Lese
Unser Leseangebot

Katja Schmieder

Kennst du Edgar Allan Poe?

In dem Buch „Kennst du Edgar Allan Poe“ wird eine Unterhaltung mit dem berühmten Schriftsteller fingiert. Er redet mit dir über sein Leben und einige seiner Werke, auch über die erste Detektivgeschichte der Welt. Autorin Katja Schmieder lässt dich diese Begegnung erleben, als wärest du tatsächlich mal eben so in die Mitte des 19. Jahrhundert zurückgereist.

Hühnerbrühe mit Eierstich

Zutaten:

 1 Suppenhuhn 
  Suppengemüse 
  Salz

Zutaten für den Eierstich:

 2 Eier 
 125 ml Milch 
 

 Salz, Muskatnuss

Zubereitung:

Das Huhn waschen und zerkleinern, in kaltes, gesalzenes Wasser geben und langsam gar kochen und ca. 30 Minuten vor Garende das gesäuberte und geschnittene Suppengemüse mitkochen. Für den Eierstich die Zutaten verquirlen, in ein gefettetes Gefäß füllen und zugedeckt im heißen Wasserbad ca. 30 Minuten stocken lassen. Anschließend die Masse stürzen und in Würfel schneiden. Wenn das Huhn gar ist, das Hühnerfleisch in Stücke schneiden. Die Brühe durch ein Sieb gießen und das Fleisch mit dem Eierstich dazu geben, mit Salz und Muskatnuss abschmecken.

Gesundheitstipp:
Es können Kalorien gespart werden, wenn die Haut mit Unterhautfettgewebe abgelöst und verworfen wird. Als Milch kann auch entfettete Milch verwendet werden.

----
angerichtet von Renate Holznagel

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Wittower Fisch
von Sandra Pixberg
MEHR
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen