Meck-Pomm-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Meck-Pomm-Lese
Unser Leseangebot

Goethe hat ihn bewundert

Goethes Begegnungen mit Felix Mendelssohn Bartholdy.

Horst Nalewski

Der Musikkenner und international geachtete Literaturwissenschaftler Horst Nalewski erzählt anhand fünf ausgewählter Beispiele von dem außergewöhnlichen Aufeinandertreffen und Zusammenwirken zweier Künstler. Eine CD mit den Musikstücken liegt diesem Büchlein bei.

Suppe von Frühlingskräutern

Zutaten (für 4 Personen):

 40 g Butter 
 40 g Mehl oder Reis 
 2 EL Öl 
 2 EL feingehackte Kräuter (Löwenzahn, Brennnessel, Sauerampfer, Kerbel)
 1 1/4 l Wasser oder Brühe
 1 Eigelb oder 
 2 EL saure Sahne  
  Salz 

Zubereitung:

Zu dieser Suppe verwendet man die jungen Frühlingskräuter Löwenzahn, Brennnessel, Sauerampfer und Kerbel. Man wäscht sie gründlich, hackt sie fein und dünstet sie in heißem Fett. Dann gibt man Mehl (Reis) hinzu, röstet es leicht an, füllt mit Wasser oder Brühe auf und läßt die Suppe kochen, bis das Mehl (Reis) gequollen ist. Man salzt und zieht mit 1 Eigelb oder saurer Sahne ab. Kochzeit: 20-30 Minuten.

----
angerichtet von Renate Holznagel

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen