Mecklenburg Vorpommern Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.meck-pomm-lese.de
Unser Leseangebot

Der Bronstein-Defekt

und andere Geschichten 

Christoph Werner

"Ich stellte bald an mir selbst die Verführung durch Zählen und Auswerten fest und empfand die Wonne, Gesetzmäßigkeiten bei gewissen Massenerscheinungen festzustellen. Nichts war vor mir sicher. Als erstes machte ich mich über die Friedhöfe her..."

Pellkartoffeln mit Quarkdip

Zutaten:

  Kartoffeln 
 500 g Quark 
 2 Becher Joghurt
 1 Becher Schmand 
 3 Knoblauchzehen 
 1 TL Salz 
  Petersilie
  Schnittlauch

Zubereitung:

Pellkartoffeln kochen. Quark, Joghurt und Schmand verrühren. Knoblauchzehen mit 1 Teelöffel Salz im Mörser zu Brei verarbeiten, gehackte Petersilie und feine Schnittlauchringe dazugeben und alles miteinander vermengen, Der Quarkdip schmeckt auch zu frischem Brot.

Gesundheitstipp:
Die Kartoffeln sollten nicht weich, sondern etwas biss fester gekocht sein. Der Quark könnte Magerstufe haben und statt Schmand ist auch ein Joghurt möglich.


----
angerichtet von Renate Holznagel

Weitere Beiträge dieser Rubrik