Mecklenburg Vorpommern Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.meck-pomm-lese.de
Unser Leseangebot

Das Kräuterweib vom Hexenberg, Band 3

Bedeutung und Anwendung von Heil- und Gewürzpflanzen

Viola Odorata

Dieser kleine Begleiter für Küche und Kräutergarten bietet Ihnen allerlei wissenwertes über manch unbeachtetes Pflänzchen am Wegesrand, dazu einige Anwendungsbeispiele und Rezeptetipps.

Heringshäckerle

Zutaten:

 4 Salzheringe 
 2 Gewürzgurken 
 2 Eier 
 2 Äpfel 
 2 EL Öl 
  Zwiebeln
  Zitronensaft
  etwas Zucker

Zubereitung:

Salzheringe gut wässern, reinigen, häuten und entgräten. Diese dann in ganz kleine Würfel schneiden. Gurken, Eier, Äpfel und Zwiebel in feine Würfel schneiden und mit dem Hering vermischen, mit Öl und Zitronensaft beträufeln, mit etwas Zucker nachwürzen. im zugedeckten Gefäß gut durchziehen lassen. Häckerle schmeckt auf Weiß- oder kräftigerem Schwarzbrot.

----
angerichtet von Renate Holznagel

Weitere Beiträge dieser Rubrik