Mecklenburg Vorpommern Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.meck-pomm-lese.de
Unser Leseangebot

Marx bleibt aktuell

Perspektiven für die Einzelwissenschaften

Wolfgang Maiers/Renatus Schenkel (Hg.)

Dass der Gesellschaftstheoretiker Karl Marx (1818–1883) mit seinem Werk bis heute höchst aktuell ist, zeigen die Autorinnen und Autoren des Sammelbandes mit Beiträgen wie »Grenzenlose Akkumulation: Marx und die Globalisierung«, »Keynesianische Konzepte (Flassbeck u. a.) zur aktuellen Krisenbekämpfung«, »Mit Karl Marx über Kinderarmut, Kinderarbeit und Kinderrechte«, »Karl Marx und Kritische Medizin/ Gesundheitswissenschaften«.
Mit Beiträgen von Jürgen Bennies, Michael Hoffmann, Michael Klundt, Hagen Kühn, Wolfgang Maiers, Katrin Reimer-Gordinskaya, Renatus Schenkel und Nicola Wolf-Kühn.

Warnemünde nach Stoltera

Warnemünde nach Stoltera

Dolores Kummer

Die Magie des Laufens

Die beliebteste Joggingstrecke führt westlich von Warnemünde entlang nach Stoltera. Start ist am Hotel Neptun, dann die Promenade entlang bis zum Hotel Stoltera. Hier beginnt der unbefestigte Küstenweg, erst ein bisschen sandig, direkt hinter den Dünen, dann wird es ein schöner Waldweg mit festem Boden. Das Naturschutzgebiet Stoltera ist geprägt durch den Küstenwald auf einer bis zu zwanzig Meter hohen Steilküste. Man läuft oben zwischen schattigen Bäumen am Küstenwald entlang und hat einen herrlichen Blick aufs Meer. Bis zum Hotel Wilhelmshöhe sind es 3,5 km, bis zum Ferienhof Ostseeland 5,7 km. Wer mag, kann am Strand zurücklaufen.


*****

Textquelle:

Kummer, Dolores: Rostock - die 99 besonderen Seiten der Stadt, Halle: Mitteldeutscher Verlag, 2016.

Bildquelle:

Dolores Kummer.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Spykersche Brücke
von Sandra Pixberg
MEHR
Hafenrundfahrt Rostock
von Dolores Kummer
MEHR
Santa Barbara Anna
von Dolores Kummer
MEHR