Mecklenburg Vorpommern Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.meck-pomm-lese.de
Unser Leseangebot

Aka Mortschiladse
Von alten Herzen und Schwertern
Roman

Voller wunderbarer Originalität erzählt Aka Mortschiladse eine dramatische Geschichte über Entführung, Liebe und Krieg im Georgien des 19. Jahrhunderts. Während Russland versucht, den Kaukasus zu unterwerfen, wird dem jungen georgischen Adeligen Baduna Pavneli vorgeworfen, einen russischen Offizier getötet zu haben. Vom Militär verfolgt und auf der Suche nach seinem geistig verwirrten Bruder, schlägt er sich durch die Wälder, Täler und Berge Georgiens. Wie ein klassischer tragischer Held riskiert er alles, ohne zu wissen, was ihn am Ende seiner Reise am Schwarzen Meer erwartet. Dort holen ihn die Vergangenheit und seine russischen Verfolger ein …
Diese Geschichte symbolisiert die tragische Vergangenheit Georgiens und erweckt damit eine alte Kultur wieder zum Leben, die längt vergessen schien.

FKK-Strände Warnemünde

FKK-Strände Warnemünde

Dolores Kummer

Freikörperkultur …

… ist auch nicht mehr das, was sie mal war! Obwohl die FKK-Strände gut gekennzeichnet sind, halten sich die Textilen nicht daran. Früher wären sie nicht weit gekommen. Bekleidete wurden sofort samt Klamotten ins Wasser geworfen. Heute legen sich Männer mit Badehose direkt neben nackte Frauen und tun kein Auge zu. Andere Textile sind so schämig, dass sie Nackedeis als unästhetisch deklarieren. Sie wollen aber partout zum „Effi“, weil sie meinen, da sei der Strand besser. Lautstark regen sie sich über fremde Fettpolster auf. Vielen ist es jedoch völlig schnurz, ob nackig oder bedeckt, sie wollen nur Sonne, Strand und Meer genießen.


*****

Textquelle:

Kummer, Dolores: Rostock - die 99 besonderen Seiten der Stadt, Halle: Mitteldeutscher Verlag, 2016.

Bildquelle:

Dolores Kummer.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Strand Warnemünde
von Dolores Kummer
MEHR
Hubbrücke Karnin
von Anette Huber-Kemmesies
MEHR