Mecklenburg Vorpommern Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.meck-pomm-lese.de
Unser Leseangebot

Aka Mortschiladse
Von alten Herzen und Schwertern
Roman

Voller wunderbarer Originalität erzählt Aka Mortschiladse eine dramatische Geschichte über Entführung, Liebe und Krieg im Georgien des 19. Jahrhunderts. Während Russland versucht, den Kaukasus zu unterwerfen, wird dem jungen georgischen Adeligen Baduna Pavneli vorgeworfen, einen russischen Offizier getötet zu haben. Vom Militär verfolgt und auf der Suche nach seinem geistig verwirrten Bruder, schlägt er sich durch die Wälder, Täler und Berge Georgiens. Wie ein klassischer tragischer Held riskiert er alles, ohne zu wissen, was ihn am Ende seiner Reise am Schwarzen Meer erwartet. Dort holen ihn die Vergangenheit und seine russischen Verfolger ein …
Diese Geschichte symbolisiert die tragische Vergangenheit Georgiens und erweckt damit eine alte Kultur wieder zum Leben, die längt vergessen schien.

Edvard-Munch-Haus

Edvard-Munch-Haus

Dolores Kummer

Badende Männer

In Warnemünde kommt man um Strandbilder nicht herum. So ging es auch dem Maler Edvard Munch (1863–1944), der vom Mai 1907 bis zum Oktober 1908 in einem der ältesten Fischerhäuser lebte. Zu dieser Zeit war er schon bekannt, hatte 1893 den „Schrei“ gemalt und bereits den deutschen Expressionismus entscheidend beeinflusst. In Warnemünde fühlte sich Edvard Munch recht wohl. Der Maler war Anhänger der Freikörperkultur, malte hier das Bild „Badende Männer“ und ließ sich beim Malen fotografieren. Diese Fotos hängen im Edvard-Munch-Haus, welches heute Atelier, Forum und Bühne für Künstler aus Norwegen und Deutschland ist.

Adresse und Kontakt

Am Strom 53

18119 Rostock-Warnemünde

Tel.: 0381 / 5486608


Information

www.edvard-munch-haus.de



*****

Textquelle:

Kummer, Dolores: Rostock - die 99 besonderen Seiten der Stadt, Halle: Mitteldeutscher Verlag, 2016.

Bildquelle:

Dolores Kummer.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Rathaus in Rostock
von Dolores Kummer
MEHR

Edvard-Munch-Haus

Am Strom 53
18119 Rostock-Warnemünde

Detailansicht / Route planen