Mecklenburg Vorpommern Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.meck-pomm-lese.de
Unser Leseangebot

Anne Beyer/Sebastian Schubert

Spreewald
Reiseführer

Die schönsten Seiten des Spreewaldes

Eines der beliebtesten Reiseziele im Land Brandenburg ist der Spreewald mit seinem Wassernetz und kulturellen Reichtum. Der Reiseführer stellt die reizvollsten Flecken vor, gibt Tourenvorschläge für Aktiv­Urlauber, Tipps für Unternehmungen mit Familie, zum Einkaufen und Entdecken von traditionellem Handwerk.

Halbinsel Mönchgut

Halbinsel Mönchgut

Sandra Pixberg

Der Mönchguter Rhythmus

„Dort, wo die Ostsee ihren breiten Fuß überall an Land setzt, hier eine Insel abtrennt, Buchten und Bodden bildet, dort eine schmale Landzunge umarmt und sie, je nach Laune, als Halbinsel präsentiert oder mit kräftiger Überschwemmung zu Inselchen zerreißt, hauste noch in den dreißiger Jahren des verflossenen Jahrhunderts ein Völkchen in Tracht, Dialekt, Moral und Gerechtsame verschieden von den Bewohnern des Mutterlandes Rügen, ganz auf sich selbst gestellt. Kein Tourist verirrte sich damals und vielleicht zwanzig Jahre später noch dahin“, schrieb Ina Rex in ihrem 1910 erschienenen Roman „Nivellierarbeit der Zeit“. Auch heute ist noch zu merken, dass die Uhren auf Mönch­gut eigentlich anders gehen.

Eigentlich – aber der Sommer ist kurz, die Saison noch kürzer. Rund 1,37 Millionen Gäste auf Rügen und rund 6,3 Millionen Übernachtungen verzeichnet die Tourismuszentrale jährlich. Tagesausflügler und Gäste, die privat wohnen oder gar bei ihren Rügener Freunden unterkommen, sind in dieser Statistik nicht mitgezählt. Der Großteil aller Gäste kommt in den drei Monaten Juni, Juli und August. Der überwiegende Teil davon übernachtet in den Ostseebädern und auf Mönchgut. Die Betriebe, egal ob Pensionen, Restaurants oder Fahrradläden, laufen dann auf Hochtouren, da bleibt keine Sekunde für den Mönchguter Rhythmus.

Anders im ausklingenden Sommer, während der Herbststürme, im Winter oder Frühjahr. Dann kann man dem Rhythmus wieder lauschen: den Menschen, dem Wind oder dem Meer.


*****

Textquelle:

Pixberg, Sandra: Rügen - 99 Besonderheiten der Insel, Halle: Mitteldeutscher Verlag, 2017.

Bildquelle:

Sandra Pixberg.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Hiddensee
von Gerhard Klein
MEHR
Der Teufelsstein im Seebad Lubmin
von Anette Huber-Kemmesies
MEHR
Nationalpark Jasmund
von Dörte Suhling
MEHR
Galenbecker See
von Tiffany Tabbert
MEHR

Halbinsel Mönchgut

Mönchgut,
18586 Göhren

Detailansicht / Route planen