Mecklenburg Vorpommern Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.meck-pomm-lese.de
Unser Leseangebot

Frank Piontek

Bayreuth
Stadtführer

144 S., Br., 112 x 186 mm, mit Farbabb. und Karten
ISBN 978-3-95462-532-1

2. Auflage: April 2019
1. Auflage: Oktober 2015

Festspielstadt mit UNESCO-Welterbe

Die Wagner-Festspiele haben Bayreuth berühmt gemacht, doch die Stadt hat mehr zu bieten als ein Festspielhaus, eine Künstlervilla und ein Sommerfestival. Sie ist die Stadt des UNESCO-Welterbes: des Markgräflichen Opernhauses, des Dichters Jean Paul und einer reichen Musikszene, und sie hat viele Gärten in einer zauberhaften Umgebung.

Gasthof Grahler Fähre

Gasthof Grahler Fähre

Sandra Pixberg

Fisch essen bei Frau Dursteler

Vor einem wunderbaren Blick über den Strelasund, den rauschenden Blättern der Bäume, einem ausgedienten Ruderboot wehen rot-weiß-karierte Tischdecken. In der Küche brät, kocht und schmort die Inhaberin Frau Dursteler den Dorsch, Hecht und Barsch selbst. Je nachdem, was die Fischer aus der Umgebung ihr anbieten. Komplettiert wird die Karte durch Brathering, Heringssalat und Sauerfleisch. Auch der Schankraum des Gasthofs ist traditionell norddeutsch mit Kachelofen für die kalte Jahreszeit ausgestattet, in der nur am Wochenende geöffnet ist. Die neu gebauten Ferienwohnungen werden ganzjährig vermietet.

Adresse und Kontakt

Grahlerfähre 1

18573 Altefähr

Tel.: 038306 / 75013

www.grahlerfaehre.de



*****

Textquelle:

Pixberg, Sandra: Rügen - 99 Besonderheiten der Insel, Halle: Mitteldeutscher Verlag, 2017.

Bildquelle:

Sandra Pixberg

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Burwitz Legendär
von Florian Russi
MEHR
Fischkiste in Prerow
von Florian Russi
MEHR
Dahlmanns Bazar
von Sandra Pixberg
MEHR
Hotel Trebetal
von Andreas Michael Werner
MEHR

Gasthof Grahler Fähre

Grahlerfähre 1
18573 Altefähr

Detailansicht / Route planen