Mecklenburg Vorpommern Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.meck-pomm-lese.de

Cornelia Nowak, Carla Fandrey und Kai Uwe Schierz (Hg.)

Aufmunterung zur Kunst
Bartholomäus Bellermann und Heinrich Dornheim
Kunst in Erfurt um 1800
Ausstellungskatalog
Der Band beleuchtet ein interessantes Kapitel der Erfurter Kunstgeschichte. Mit der Publikation der Werkbestände der beiden Erfurter Maler und Zeichner Nikolaus Christian Heinrich Dornheim (1772–1830) und Johann Bartholomäus Bellermann (1756–1833) entsteht ein Bild der Kunst in Erfurt an der Schwelle zum 19. Jahrhundert, als vor allem die Beobachtung und Erkundung der Natur mit all ihren Erscheinungen, Farben und Phänomenen im Vordergrund stand. Etwa 700 Handzeichnungen und Malereien auf Papier sowie mehrere Gemälde wurden dafür erforscht und neu bewertet.

Unser Leseangebot
Rügener Häfen

Rügener Häfen

Sandra Pixberg

Häfen rund um Rügen

Ob für Boote mit Außenborder oder für Sportboote mit wenig Tiefgang – die Zahl der Miniaturhäfen auf Rügen nimmt von Jahr zu Jahr zu. Während in Lohme, Sassnitz, Schaprode und anderen Stellen die Häfen zu Marinas oder Yachthäfen ausgebaut wurden, entstehen an anderen Orten neue kleine. Der Naturhafen Gustow, auf der Halbinsel Drigge gelegen, feiert sogar jährlich ein Hafenfest. Im Naturhafen Puddemin schlafen Segler inmitten herrlicher Schilflandschaft. Ganz zu schweigen von den verträumten Bootsanlegern in Dumsevitz südlich von Garz oder in Lieschow in der Westrügener Gemeinde Ummanz.

Information

Hafenkarte mit rund 50 Standorten

https://www.ruegencenter.de/entdecke/rueg-hafenkarte.htm


*****

Textquelle:

Pixberg, Sandra: Rügen - 99 Besonderheiten der Insel, Halle: Mitteldeutscher Verlag, 2017.

Bildquelle:

Sandra Pixberg

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Schlosspark Pansevitz
von Sandra Pixberg
MEHR
Vogelpark Marlow
von Anette Huber-Kemmesies
MEHR
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen