Mecklenburg Vorpommern Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.meck-pomm-lese.de
Unser Leseangebot

Rüdiger Fikentscher

Deutschland und anderswo
Reiseerlebnisse im 19. Jahrhundert

»Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erzählen«, dichtete einst Matthias Claudius. Wie recht er damit hatte, zeigt sich in den im Buch versammelten Originalberichten aus Tagebüchern und Briefen von Mitgliedern einer besonders reisefreudigen Familie über fünf Generationen. Sie reisten geschäftlich, wegen der Wissenschaft, um Bildung zu erwerben und persönliche Verbindungen zu stärken. Auf jeden Fall individuell, doch kaum, um sich zu erholen. Weder arm noch reich wanderten oder fuhren sie durch Deutschland, Österreich, Frankreich und England, kamen sogar nach Übersee.

Pension & Restaurant "Alte Schule"

Alles andere als eine Schulspeisung

Ein Geheimtipp ist das Restaurant „Alte Schule“ in Gagern in der Gemeinde Kluis auf Westrügen. Für das tägliche Angebot wie „Himmel und Erde“ oder Ziegenkäse-Ravioli gibt es keine Karte, es wird passenderweise auf eine Tafel mit Schulkreide geschrieben. Tatsächlich befand sich in dem Haus von 1845 früher die Dorfschule, bevor Familie Herbst es 1991 zu der Pension und dem etwas düster eingerichteten Restaurant umbauen ließ. Die Gerichte der bürgerlichen Küche auf hohem Niveau können sich dennoch sehen lassen und vor allem schmecken sie ausgezeichnet.

Adresse und Konakt

Schulstraße 1

18569 Kluis (Ortsteil Gagern)

Tel.: 038305 / 366



*****

Textquelle:

Pixberg, Sandra: Rügen - 99 Besonderheiten der Insel, Halle: Mitteldeutscher Verlag, 2017.


Weitere Beiträge dieser Rubrik

Schifferkrug Kuhle
von Sandra Pixberg
MEHR
Blockhütte Nr. 1
von Florian Russi
MEHR
Burwitz Legendär
von Florian Russi
MEHR
Die Suppenmacher
von Sandra Pixberg
MEHR

Pension & Restaurant "Alte Schule"

Schulstraße 1
18569 Kluis

Detailansicht / Route planen

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen