Mecklenburg Vorpommern Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.meck-pomm-lese.de
Unser Leseangebot

Frank Kreisler

Gespensterbowling auf dem Galgenberg
Eine Gruselgeschichte
Mit Illustrationen von Ralf Alex Fichtner

Hannah und Samuel brechen zu einem neuen Abenteuer auf. Diesmal begegnen sie auf dem alten Friedhof einer wilden Räuberbande und zwei echten Gespensterkindern, deren Gedanken eine unerhörte Kraft besitzen: Scheinbar aus dem Nichts tauchen wütende Kraken, feige Piraten und schwebende Segelschiffe auf. Auch die Computerspiele funktionieren nicht mehr wie gewohnt, wenn die kleinen Geister Rosalinde und Baldur ihre Finger und magischen Kräfte im Spiel haben …

Ein großer Spukspaß für mutige Geister- und Gespensterjäger ab 10 Jahren!

Räucherei Kruse

Räucherei Kruse

Sandra Pixberg

Fisch am Strand

Bei vielen ist die urige Hütte am südlichen Ende des Ostseebades durch ihre einzigartige Lage am Strand längst Kult. Besitzer Jürgen Kruse ist ein echtes Binzer Urgestein und entschied sich zu DDR-Zeiten früh, dem Weg seines Großvaters zu folgen: Er wollte Fischer werden wie er. Nach der Wende gab es mit ihm zusammen insgesamt acht Fischer in Binz. Heute fährt nur noch Jürgen Kruse ab und zu mal raus und fängt in Stellnetzen Hornfisch oder andere Fische. Er lebt von seiner Räucherei, die natürlich – wie alle Rügener Räuche­reien – Ware aus allen sieben Weltmeeren anbieten muss.

Adresse und Kontakt

Strandpromenade 3a

18609 Binz

Tel.: 038393 2970



*****

Textquelle:

Pixberg, Sandra: Rügen - 99 Besonderheiten der Insel, Halle: Mitteldeutscher Verlag, 2017.

Bildquelle:

Sandra Pixberg.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Jackaroe
von Sandra Pixberg
MEHR
Onkel Thoms Hütte
von Sandra Pixberg
MEHR

Räucherei Kruse

Strandpromenade 3a
18609 Binz

Detailansicht / Route planen

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen