Mecklenburg Vorpommern Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.meck-pomm-lese.de
Unser Leseangebot

Bernhard Koch/Thomas Paal

Bamberg bildschön
Mit einem Text von Maike Schulte
Bildband

Die alte Kaiser- und Bischofsstadt Bamberg, das urbane wie kulturelle Zentrum Oberfrankens, liegt idyllisch in der Senke der Regnitz und ist, wie der Begleittext zu diesem Band verdeutlicht, gleichsam ganz vital, ganz heutig. Namen wie »Berggebiet«, »Inselstadt« und »Wunderburg« machen allein schon neugierig auf die Stadt, in der sich Tradition und Gegenwart, historisches Welterbe, Natur, Kunst, Bildung und Lebensart treffen – deren Geschichten die Fotografien dieses Buches erzählen.

Meeresmuseum Stralsund

Meeresmuseum Stralsund

Sandra Pixberg

Eine Kirche für Meereswesen

Die Gebäude des Meeresmuseums und des benachbarten Stralsund Museums sind unverkennbar ein altes Kloster. 1261 bekamen die Dominikanermönche das Areal an der Stadtmauer geschenkt. Der Bau des Klosters St. Katharinen und der angrenzenden Kirche dauerte bis 1317. Während der Reformation 1525 wurden die „schwarzen Mönche“ vertrieben, die Innenräume geplündert. Die Schweden nutzten das verwaiste Kloster als Waffen-Arsenal. Dazu ließen sie in der Kirche Holzböden einziehen und sind damit die Urheber der Etagen und Räume, auf denen seit 1924 Museumsgegenstände ausgestellt werden.

Weitere Informationen:

Meeresmuseum Stralsund

Katharinenberg 14–20

18439 Stralsund

Tel.: 03831 2650210

Internetauftritt: https://www.deutsches-meeresmuseum.de/

*****

Textquelle:

Pixberg, Sandra: Stralsund: Die 99 besonderen Seiten der Stadt, Reiseführer, Halle (Saale): Mitteldeutscher Verlag, 2019.

Bildquelle:

Ebd.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Prora Seebad Rügen
von Sandra Pixberg
MEHR
Museumshaus Stralsund
von Sandra Pixberg
MEHR
Kreidemuseum Gummanz
von Sandra Pixberg
MEHR
Kunstmuseum Ahrenshoop
von Birgitt Sandke
MEHR

Meeresmuseum Stralsund

Katharinenberg 14– 20
18439 Stralsund

Detailansicht / Route planen

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen