Mecklenburg Vorpommern Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.meck-pomm-lese.de
Unser Leseangebot

Heinz Peter Brogiato/Mathias Röschner
Koloniale Spuren in den Archiven der Leibniz-Gemeinschaft
Sachbuch

ET: Mai 2020

Wie gehen wir mit unserer kolonialen Vergangenheit um?

Fachleute aus elf Archiven von Einrichtungen der Leibniz-Gemeinschaft widmen sich dem Thema »Kolonialismus« aus ganz unterschiedlichen Perspektiven. Die Beiträge spannen einen weiten Bogen von der frühkolonialen Afrika­forschung über postkoloniale Ideen im Rahmen eines technokratischen Megaprojekts bis zu den antikolonialen Bewegungen der 1960er Jahre in Westdeutschland, städtebaulichen Aktivitäten der DDR-Architektur in den jungen Nationalstaaten und der kritischen Aufarbeitung der Thematik.

Die Suppenmacher

Die Suppenmacher

Sandra Pixberg

Der beste Suppentopf der Stadt

Mancher Urlauber hat das Touristenleben satt und fragt sich: Wo trifft man sich hier so? Wenn diese Frage in den Mittagsstunden auftaucht, dann ist es Zeit, die Suppenmacher unweit des Meeresmuseums aufzusuchen. Hier sind die Stralsunder versammelt und essen spanischen Bohnentopf mit Chorizo-Wurst, vegane Süßkartoffel-Porree-Suppe oder asiatische Tom Kha Gai. Prämiert wurden die Suppenmacher 2015 vom Feinschmecker-Magazin für ihre leckeren Töpfchen ohne Konservierungsstoffe oder Geschmacksverstärker. Doch da wussten die Stralsunder längst, wo man die beste Suppen der Stadt bekommt.

Weitere Informationen:

Die Suppenmacher

Böttcherstraße 36

18439 Stralsund

Tel.: 03831 469891

Internetauftritt: http://diesuppenmacher.de/


Öffnungszeiten

Mo - Fr 11:00 - 15:00 Uhr
Sa / Sogeschlossen

*****

Textquelle:

Pixberg, Sandra: Stralsund: Die 99 besonderen Seiten der Stadt, Reiseführer, Halle (Saale): Mitteldeutscher Verlag, 2019.

Bildquelle:

Ebd.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Hotel Trebetal
von Andreas Michael Werner
MEHR

Die Suppenmacher

Böttcherstraße 36
18439 Stralsund

Detailansicht / Route planen

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen