Meck-Pomm-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Meck-Pomm-Lese

Martin Kulinna
Feste – Festivals
Riten und Wallfahrten/Rituals and Pilgrimages
Bildband
Mit Texten von André Meier

Berührende, atmosphärisch dichte Schwarz-Weiß-Aufnahmen

Unsere Welt verliert rasant an Diversität. Multinationale Konzerne besetzen die Innenstädte und verwandeln sie in uniforme Einkaufs- und Vergnügungszonen. Und auch der Einzelne selbst hat sich längst diesem Egalisierungsgebot unterworfen. Martin Kulinna weiß, dass dieser Marsch in die Monotonie kaum zu stoppen ist. Aber gerade deshalb bereist er mit seiner Kamera beharrlich jene Orte, an denen kulturelle Vielfalt nicht nur behauptet, sondern auch tatsächlich gelebt wird. Seine Bilder zeigen uns Menschen, die sich gegen den globalen Trend stemmen, die an den Ritualen und Bräuchen ihrer Ahnen festhalten und sich mit ihren Kostümen, Tänzen und Gesängen stolz als eigenständige Wertegemeinschaft behaupten. Unter anderem werden Feste und Rituale in Bulgarien, Deutschland, Kuba, Litauen, Malta, Peru, Rumänien, Spanien und Teneriffa thematisiert.

Unser Leseangebot
Ernst-Moritz-Arndt-Museum

Ernst-Moritz-Arndt-Museum

Sandra Pixberg

Demokrat der ersten Stunde

Das kleine, aber feine Museum in Garz zeigt Originaldokumente, einige Möbel und Bilder der bekanntesten Rügener Persönlichkeit Ernst Moritz Arndt (1769–1860). Der Schriftsteller, Historiker, Freiheitskämpfer und Nationalist wuchs als Sohn eines leibeigenen Vorarbeiters auf dem Gut Groß Schoritz auf. „Die Freiheit und das Himmelreich gewinnen keine Halben“ (E. M. Arndt). Arndt führte ein bewegtes Leben. Er trat für die Interessen der Deutschen und gegen die französische Besatzungsmacht ein. Politisch agierend und publizierend begründete er mit Zeitgenossen das moderne deutsche Demokratieverständnis.

Adresse und Kontakt

An den Anlagen 1

18574 Garz/Rügen

Tel.: 038304 / 12212

www.arndt-museum.de



*****

Textquelle:

Pixberg, Sandra: Rügen - 99 Besonderheiten der Insel, Halle: Mitteldeutscher Verlag, 2017.

Bildquelle:

Sandra Pixberg

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Spielkartenfabrik
von Sandra Pixberg
MEHR
Phänomenta Peenemünde
von Ralph Kähne, Marina Kähne
MEHR
Museum Villa Irmgard
von Ralph Kähne, Marina Kähne
MEHR
Kulturstiftung Rügen
von Sandra Pixberg
MEHR

Ernst-Moritz-Arndt-Museum

An den Anlagen 1
18574 Garz/Rügen

Detailansicht / Route planen

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen