Meck-Pomm-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Meck-Pomm-Lese
Unser Leseangebot

Rimantas Kmita
Die Chroniken des Südviertels
Roman
Aus dem Litauischen von Markus Roduner

Eine Geschichte über die Zeit und die Kinder des wilden Kapitalismus

Mit seinem Debütroman setzt Rimantas Kmita seiner Heimatstadt Šiauliai und den 1990er Jahren ein literarisches Denkmal. Geschrieben in der Umgangssprache der nordlitauischen Stadt jener Zeit, voller Slang- und Schimpfwörter, erzählt er die Geschichte des jungen Rimants aus dem Südviertel in der wilden Periode kurz nach der Wiedererlangung der Unabhängigkeit Litauens.

Balmer See

Balmer See

Ralph Kähne
Marina Kähne

Golfer und Uferschnepfen

Der Balmer See hat sich nicht nur wegen des gleichnamigen Golfhotels einen Namen gemacht. Der See im Südosten des Achterwassers ist eine lagunenartige Ausbuchtung des Peenestroms. Die beiden vom Ufer aus gut zu sehenden, unbewohnten Inseln Böhmke und Werder sind als Natur- und Vogelschutzgebiet ausgewiesen. Hier sind verschiedene Schwalben- und Entenarten sowie die Uferschnepfe zu Hause. Nordöstlich liegt das Naturschutzgebiet Halbinsel Cosim, wo Weißstorch und Graureiher sowie auch Seeadler zu beobachten sind. Am südwestlichen Ufer befindet sich Balm mit der 120 Hektar großen Golfanlage.


Weitere Informationen:

Balmer See

www.golfhotel-usedom.de

*****
Textquelle:

Kähne, Marina und Ralph: Usedom: 99 Besonderheiten der Insel, Halle (Saale): Mitteldeutscher Verlag, 2019.

Bildquelle:

Fotografien: Kähne, Marina und Ralph; entnommen ebd.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Ozeaneum Stralsund
von Sandra Pixberg
MEHR
Hubbrücke Karnin
von Anette Huber-Kemmesies
MEHR
Wiecker Brücke
von Anette Huber-Kemmesies
MEHR
Vogelpark Marlow
von Anette Huber-Kemmesies
MEHR
Schmetterlingsfarm Usedom
von Ralph Kähne, Marina Kähne
MEHR

Balmer See


Detailansicht / Route planen

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen