Meck-Pomm-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Meck-Pomm-Lese
Unser Leseangebot

U.S. Levin
Herr Doktor, tut das weh?
Satiren zur Wund- und Wunderbehandlung
Zeichnungen von Peter Dunsch

Siebzehn heitere und rezeptfreie Geschichten: Ein unterzuckerter Einbrecher, schmerzresistente Mediziner, ein zerstreuter Chirurg mit in der Bauchhöhle eines Patienten zurückgelassenem Handy, bürokratische Hürden auf dem Weg zur eigenen Reha, die heiklen Erlebnisse des Autors als autodidaktische Praxisvertretung eines Gynäkologen oder seine nicht ernst zu nehmenden Tipps als Schreibkraft eines Gesundheitsmagazins zur Beantwortung von Leserbriefen.

Nachtführung Stralsund

Nachtführung Stralsund

Sandra Pixberg

Nachtwächter mit Gesellschaft

Früher streiften Nachtwächter einsam durch die Straßen und passten auf. Sie hofften, alleine zu bleiben, denn wer umherschlich, führte nichts Gutes im Schilde. Auch heute ziehen Männer im traditionellen Nachtwächtergewand, mit Umhang und Laternenstange, durch Stralsunds Altstadt. Doch sie sind umringt von Leuten, die ganz und gar nicht verrucht wirken, sondern eher neugierig. Denn die Stralsund-Kenner haben sich für eine eineinhalbstündige Stadtführung verkleidet. Anekdoten und kleine Geschichten aus früheren Zeiten plaudern sie auf ihren Rundgängen aus. Im Sommer bietet die Tourismuszentrale zusätzlich eine kulinarische Stadtführung an.

Weitere Informationen:

Tourismuszentrale

Markt 9

18439 Stralsund

Tel.: 03831 252340

https://www.stralsundtourismus.de/de/willkommen

*****

Textquelle:

Pixberg, Sandra: Stralsund: Die 99 besonderen Seiten der Stadt, Reiseführer, Halle (Saale): Mitteldeutscher Verlag, 2019.

Bildquelle:

Ebd.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Rügener Via Baltica
von Sandra Pixberg
MEHR

Nachtführung Stralsund

Markt 9
18439 Stralsund

Detailansicht / Route planen

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen