Meck-Pomm-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Meck-Pomm-Lese

Sabine Gruber und Ralph Zade
Wiesbaden
Die 99 besonderen Seiten der Stadt
Reiseführer

Hier gibt es gleich zwei Schlösser, eines in der Innenstadt, eines in Biebrich, große und kleine Museen zu Kunst, Geschichte und vielem mehr, eine Spielbank, in der schon Dostojewski sein Geld verlor, eine Villa, in der Brahms eine Symphonie komponierte, eine Kirche, in der Martin Niemöller predigte, und ein Bahnhofsgleis, das für Kaiser Wilhelm II. reserviert war. Landeshauptstadt von Hessen, Hauptstadt des ehemaligen Herzogtums Nassau, Weltkurstadt, Stadt des Historismus, Stadt des Films und Stadt des Kirchenbaus, stets weltoffen – das alles ist Wiesbaden.

Unser Leseangebot
Tour um den Schmollensee

Tour um den Schmollensee

Ralph Kähne
Marina Kähne

Laubmischwald und Moorlandschaft

Mit einer Fläche von fünf Quadratkilometern ist der Schmollensee der zweitgrößte See auf Usedom. Größer ist nur noch der Gothensee. Die 18 Kilometer lange Strecke rund um den Schmollensee ist einer der landschaftlich schönsten Wanderwege auf Usedom. Es gibt allerdings eine Einschränkung: das für Fußgänger gefährliche Straßenstück bei Pudagla. An das Ostufer des Sees grenzt Laubmischwald, das Nordufer geht in eine Moorlandschaft über. Der See ist nicht besonders tief. Dafür ist das Ufer größtenteils mit Schilfrohr bewachsen und bietet daher vielen Seevögeln ein ideales Brut- und Rastgebiet.

Weitere Informationen:

Tour um den Schmollensee

https://planetoutdoor.de/touren/wandern/windmuehle...

*****
Textquelle:

Kähne, Marina und Ralph: Usedom: 99 Besonderheiten der Insel, Halle (Saale): Mitteldeutscher Verlag, 2019.

Bildquelle:

Fotografien: Kähne, Marina und Ralph; entnommen ebd.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Wanderweg am Wollgastsee
von Ralph Kähne, Marina Kähne
MEHR
Banselvitzer Berge
von Sandra Pixberg
MEHR
Stolper Haken
von Sandra Pixberg
MEHR
Rügener Via Baltica
von Sandra Pixberg
MEHR

Tour um den Schmollensee


17429 Pudagla

Detailansicht / Route planen

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen