Mecklenburg Vorpommern Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.meck-pomm-lese.de
Unser Leseangebot

Detlef Färber
Volle Düse Tränendrüse
Satiren
Detlef Färber lässt auf »Sünder Mann führt Gründe an« ein Lesebuch mit neuen Satiren und Balladen folgen: Miniaturen über Zäsuren. »Volle Düse Tränendrüse«, sinnigerweise im Untertitel als »Das Buch zum Filmriss« gepriesen, zeigt den Autor in einer Sammlung mit mehr als hundert Kurzgeschichten stilistisch, humoristisch auf der Höhe seiner Kunst. Treffend illustriert von Karikaturist Thomas Leibe.

Rügens Süden

Rügens Süden

Sandra Pixberg

Unterschätzter Süden

Rügens Süden ist natürlich touristisch nicht unentdeckt, aber er wird von vielen Urlaubern unterschätzt. Wege über Felder und Wiesen mit Wildblumen, am Ufer entlang oder durch den Schilfgürtel verbergen sich links und rechts der Alten Bäderstraße (L29) zwischen Rügendamm und Putbus. Ländlich und gemütlich geht es dabei zu, wie beispielsweise auf dem landwirtschaftlichen Biobetrieb in Kransdorf mit Hofladen in Gustow, dem Milchladen in Poseritz oder dem Obstparadies in Altkamp. Obwohl abseits der Touristenmassen, verfügt Südrügen doch über ein gut ausgebautes Wander- und Radwegnetz.

Adressen

Hofladen in Gustow vom Insel e.V.

www.kransdorf.de


Milchladen in Poseritz

www.ruegener-inselfrische.de


Obstparadies Altkamp

www.obstparadiesaltamp.de



*****

Textquelle:

Pixberg, Sandra: Rügen - 99 Besonderheiten der Insel, Halle: Mitteldeutscher Verlag, 2017.

Bildquelle:

Sandra Pixberg.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Der Teufelsstein im Seebad Lubmin
von Anette Huber-Kemmesies
MEHR
Müritz-Nationalpark
von Karin Müller-Syring
MEHR
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen