Meck-Pomm-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Meck-Pomm-Lese
Unser Leseangebot

Christoph Werner
Um ewig einst zu leben

Roman

Um 1815 zwei Männer, beide Maler - der eine in London, der andere in Dresden; der eine weltoffen, der andere düster melancholisch. Es sind J. M. William Turner und Caspar David Friedrich. Der Roman spielt mit der Verbindung beider.

Auch als E-Book erhältlich 

Geurden, Bianca

Bianca Geurden wurde in Bergisch-Gladbach geboren und wuchs in Much, einer kleinen, idyllischen Stadt in der Nähe von Köln, auf. Durch ihr Interesse am Lesen und Schreiben verschlug es sie nach dem Abitur nach Jena, um dort Germanistik und Kommunikationswissenschaften zu studieren. Im Zuge dessen begann sie ein zweimonatiges Praktikum beim Bertuch-Verlag und hatte somit die Möglichkeit, die Geburtsstätte des Buches einmal hautnah zu erleben.

Beiträge dieses Autors auf www.meck-pomm-lese.de:


Weitere Beiträge auf:

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen