Meck-Pomm-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Meck-Pomm-Lese
Unser Leseangebot

Helga Heilig
Saale-Unstrut 99 Mal entdecken!
Reiseführer

Welterbe und hochmittelalterliche Kultur in einer unverwechselbaren Region erleben
Wer die Naumburger fragt, worauf sie besonders stolz sind, erhält zwei Antworten: »Dom und wilde Zicke.« – »Wilde Zicke?« – »Na, unsere Ille, die Straßenbahn!«, heißt es dann erklärend. Denn Naumburg hat mehr Entdeckungen zu bieten als nur den berühmten Dom, von dem jeder weiß. Und Helga Heilig hat noch weitere Tipps parat. Wie die zwölf Steinreliefs im Blütengrund nahe der Saale-Unstrut-Mündung – das größte Bildrelief in Europa, die zisterziensische Fenster-Rose in Schulpforte oder die Rundlingsdörfer Schleberoda und Großwilsdorf. Und natürlich kommt auch sie nicht um die vielen Burgen und Schlösser umhin, die die Kulturlandschaft an Saale und Unstrut prägen, die eingebunden sind in vielfältige Naturräume mit zahlreichen Besonderheiten.

Seeadler auf Usedom

Seeadler auf Usedom

Ralph Kähne
Marina Kähne

Ein Himmel voller Greifvögel

Usedom ist die Insel der Seeadler. Nirgendwo anders in Deutschland brüten so viele von ihnen. Am Krienker See, in Balm oder am Möwenort auf Gnitz kann man die stolzen Vögel antreffen. Auch am nördlichsten Zipfel, bei Peenemünde, liegt ihr Jagdrevier. Doch nicht nur die Herren der Lüfte ziehen am Usedomer Himmel ihre Kreise. Auch Falken, Habichte, Milane, Eulen und sogar die größten dieser Art, die stattlichen Uhus, mischen kräftig mit. Mit etwas Glück kann man sogar Uhus in den Abendstunden rufen hören. Zu Gesicht bekommt man die nacht- und dämmerungsaktiven Vögel allerdings nur selten.

*****
Textquelle:

Kähne, Marina und Ralph: Usedom: 99 Besonderheiten der Insel, Halle (Saale): Mitteldeutscher Verlag, 2019.

Bildquelle:

Fotografien: Kähne, Marina und Ralph; entnommen ebd.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Fische in der Ostsee
von Ralph Kähne, Marina Kähne
MEHR
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen