Mecklenburg Vorpommern Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.meck-pomm-lese.de
Unser Leseangebot

Christoph Werner

Schloss am Strom
Roman


Schinkel kämpft in seinen Fieberträumen um die Vollendung seines Bildes "Schloss am Strom". Er durchlebt auf seinem Krankenbett noch einmal sein erfülltes und von krankmachendem Pflichtgefühl gezeichnetes Leben und die Tragik des Architekten und Künstlers, der sich zum Diener des Königs machen ließ

Confiserie Schokolat

Confiserie Schokolat

Florian Russi

Confiserie Schokolat
Confiserie Schokolat

Zweitausendvierhundert Kaffeeservices hält das im Jahr 2006 in Zirkow auf der Insel Rügen gegründete Café bereit. Vom Äußeren her ist es eine pommersche Bauernkate, im Innern präsentiert es sich im edelsten Wiener Caféhausstil. Man wird an das berühmte kaiserlich und königliche Café Dehmel im I. Bezirk Wiens erinnert. Laut Aussage der Hausherrin hat es sich im nüchternen Umfeld der Ostseeinsel durchgesetzt und lockt täglich neue Gäste, vor allem Touristen an. Mehrere Kaffeegetränke, u.a. ein wohlschmeckender Cappuccino sowie heiße oder kalte Schokolade, eine wechselnde Auswahl von Torten und ein umfangreiches und verlockendes Angebot an Pralinen und Schokoladengebäck brauchen den Vergleich mit k. u. k. Zuckerbäckereien oder Pariser Chocolatiers nicht zu fürchten.

So trägt das Haus seinen Namen zu Recht. Wenn es stimmt, dass der durchschnittliche Deutsche zweimal wöchentlich in fester oder flüssiger Form Schokolade zu sich nimmt, so bietet sich der kleine Ort Zirkow dafür hervorragend an. Hunde sind allerdings nur auf der Terrasse des Hauses geduldet. Zu groß ist die Sorge der Besitzerin, dass Tiere im Innenraum Unruhe stiften und die hübschen Geschirre und Dekorationen beschädigen könnten.

*****

Fotos: Florian Russi

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Confiserie Schokolat

Binzer Str. 50
18528 Zirkow

Detailansicht / Route planen