Meck-Pomm-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Meck-Pomm-Lese
Unser Leseangebot

Zu Gast in Weimar

George Eliot; deutsche Übersetzung: Nadine Erler

Zu den vielen Künstlern, die es nach Weimar zog, gehörte auch die englische Schriftstellerin George Eliot. Im Sommer 1854 verbrachte sie drei Monate im kleinen, doch weltberühmten Städtchen an der Ilm. George Eliots schriftlich festgehaltenen Eindrücke sind äußerst amüsant. Dieser Blick einer Fremden lässt Weimar in anderem Licht erschienen.

Broschüre, 40 Seiten, 2019


Rote Grütze

Zutaten:

 125 g Aprikosen 
 125 g rote Johannisbeeren 
 100 g Erdbeeren 
 100 g Süßkirschen 
 350 ml Sauerkirschsaft 
 70 g Zucker 
 30 g Speisestärke
 1 Zimtstange 
 1/2  unbehandelte Zitrone 

Zubereitung:

Früchte abbrausen, trocken tupfen und entsteinen bzw. Stiele entfernen. Aprikosen und Erdbeeren zerkleinern. Das Obst mit Zucker mischen und zugedeckt 1 Stunde ziehen lasen. Zitrone schälen, Schale mit Zimtstange und Sauerkirschsaft 5 Minuten kochen. Die gezuckerten Früchte mit dem entstandenen Saft zugeben und aufkochen lassen, dann Zimtstange und Zitronenschale entfernen. Stärke mit 4 EL Wasser anrühre und unter die Fruchtmasse ziehen. Erneut aufkochen lassen. Die Grütze in eine Schüssel füllen und mit Vanillesoße servieren.

----
angerichtet von Renate Holznagel

 

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen