Mecklenburg Vorpommern Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.meck-pomm-lese.de
Unser Leseangebot

Luther im Himmel

Das jünste Gericht

Christoph Werner

Der große Reformator steht vor dem jüngsten Gericht; er ist angeklagt, auf Erden wahrhaft unchristlich gehandelt zu haben, da er Hexen, Juden und andere Gegner zu ersäufen oder zu pfählen empfahl. Nun muss er sich vor Gott rechtfertigen, warum er gegen das biblische Gebot der Nächstenliebe verstoßen habe.

Dörrobstkompott

250 g möglichst gemischtes Dörrobst (Apfelringe, Pflaumen, Aprikosen),
2 Eßlöffel Rosinen,
1 Stück Zitronenschale,
Zucker und Vanillezucker nach Geschmack.

Das kurz gewaschene und mehrere Stunden eingeweichte Dörrobst, die verlesenen Rosinen und die Zitronenschale in dem Einweichwasser ansetzen und zum Kochen bringen. Auf kleiner Flamme zugedeckt gar werden lassen. Nach Geschmack süßen.

*****

angerichtet von Renate Holznagel

Weitere Beiträge dieser Rubrik