Mecklenburg Vorpommern Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.meck-pomm-lese.de
Unser Leseangebot
Strandgut
Ein Inseltagebuch

Berndt Seite

Die Ostsee ist ein Sehnsuchtsort, an dem man seine Gedanken mit dem Meer schweifen lassen kann. Beim Anblick der Wellenbewegungen kommen Erinnerinerungen an das Auf und Ab des Lebens auf. In eindrucks- und stimmungsvollen Bildern beschreibt Berndt Seite in seinem Tagebuch philosophische Reflexionen in Rückblick auf sein privates und poltisches Leben. Das raue und derbe Klima der Ostsee, die verschiedenen Jahreszeiten am Meer haben dabei ihren ganz eigenen Charme und helfen ihm, alte Dinge abzustreifen und wieder zu sich selbst zu finden.

Falscher Hase

Zutaten:

 500 g gemischtes Hackfleisch 
 2 Brötchen 
 1 Milch
 3 Eier 
 2 Zwiebeln 
 1 TL Majoran 
 2 Wacholderbeeren 
  Salz, Pfeffer, Paprola edelsüß

Zubereitung:

Den Backofen vorheizen. Die Brötchen in Milch und Wasser einweichen. Das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, Paprika und Majoran in eine Schüssel geben. Die Zwiebel schälen, fein würfeln, die Wacholderbeeren zerdrücken und beides mit den Eiern zum Hack geben. Die Brötchen ausdrücken, zerpflücken und mit den Gewürzen zum Hack geben - gut vermischen. Die Fleischmasse in eine gefettete Kastenform füllen und glatt streichen. Die Form in den vorgeheizten Ofen auf die mittlere Schiene stellen und bei 200 Grad ca. 50 Minuten backen.


----
angerichtet von Renate Holznagel

Weitere Beiträge dieser Rubrik