Mecklenburg Vorpommern Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.meck-pomm-lese.de
Unser Leseangebot

Martinsfest - Wir feiern Martini

Florian Russi

Kleine Broschüre mit Texten und Liedern zum Martinstag

Laterne, Laterne ... Im dunklen Monat November hält das Martinsfest einen Lichtpunkt für uns bereit. Vor allem Kinder freuen sich weit im Voraus auf den Martinstag, um mit ihren leuchtenden Laternen durch den Ort zu ziehen. Die Hintergründe zur Geschichte des festes und den traditionellen Bräuchensind in dieser Broschüre festgehalten. Mit einer Anleitung für eine selbstgebastelte Laterne, drei leckeren Rezepten und vielen Liedern, Gedichten und Reimen ist sie ein idealer Begleiter für jedermann.

Rippenbraten

Zutaten:

 2 kg  Schmorrippe vom Schwein 
 250 g Backpflaumen 
 50 g Schmalz
 3 - 4 Äpfel 
 1 EL Zucker 
 1/2 l Fleischbrühe 
 1 EL Mehl 
           Salz und Pfeffer                

Zubreitung:

Backpflaumen am Vortag einweichen, Rippenstück waschen, trocken tupfen, Tasche in Bratenstück schneiden und mit Apfelstücken und entsteinten Backpflaumen füllen, mit Salz und Pfeffer bestreuen. Das Fleisch im heißen Schmalz anbraten, dann etwas Brühe zugießen. Den Schmortopf in den Backofen schieben und den Braten schmoren. Den fertigen Braten warm stellen. Mit dem Bratensaft und der restlichen Brühe, sowie dem Mehl eine Soße kochen. Alles abschmecken.

----
angerichtet von Renate Holznagel