Mecklenburg Vorpommern Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.meck-pomm-lese.de
Unser Leseangebot

Maximilian Schochow

Zwischen Erziehung, Heilung und Zwang
Geschlossene Venerologische Einrichtungen in der SBZ/DDR
Studienreihe der Landesbeauftragten, hg. von der Beauftragten des Landes Sachsen-Anhalt zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, Sonderband

Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs kam es in der Sowjetischen Besatzungszone zu einer Reihe von Neuregelungen im Umgang mit krankheitsverdächtigen und geschlechtskranken Personen, die bis weit in die DDR wirkten. Die Selbstbestimmung betroffener Personen wurde eingeschränkt, die Rechte der Gesundheitsbehörden erweitert, und mit dem Fürsorgeheim für Geschlechtskranke wurde ein vollkommen neuer Typ einer totalen Institution in Deutschland eingeführt. Angelehnt an das sowjetische Modell der Prophylaktorien sollten zwangseingewiesene Personen in den Fürsorgeheimen isoliert, therapiert und durch Arbeit erzogen werden.

Die Umsetzung dieser Neuregelungen in der Praxis wird an den Beispielen des Fürsorgeheims für Geschlechtskranke Schloss Osterstein in Zwickau, des Fürsorgeheims für Geschlechtskranke Leipzig-Thonberg und der geschlossenen Venerologischen Station Leipzig-Thonberg gezeigt.

Banselvitzer Berge

Banselvitzer Berge

Sandra Pixberg

In den Banzelvitzer Zwergen-Bergen

Stolze 42 Meter geht es hinauf in die Banzelvitzer Berge, nördlich von Rappin. Ihre Lage direkt am Großen Jasmunder Bodden auf der einen Seite und dem Tetzitzer See auf der anderen macht sie zum einmaligen Wander- und Ausflugsgebiet. Ideal für Familien ist der Strand, ein Verleiher von Stand-Up-Paddle-, Surfboards etc. ist vor Ort. Auf den Wiesen hinter den Bergen, an der schmalsten Stelle zwischen Bodden und See, blüht im Mai das Schmalblättrige Wollgras (Eriophorum angustifolium) mit auffälligen weißen Quasten. Das Riedgras steht unter Naturschutz und ist unerlässlich für die Moorbildung.

Adresse

Rügen-Kite

Am Berg 1

18528 Groß Banselvitz

www.ruegen-kite.de



*****

Textquelle:

Pixberg, Sandra: Rügen - 99 Besonderheiten der Insel, Halle: Mitteldeutscher Verlag, 2017.

Bildquelle:

Vorschaubild: lick vom Gnewer Ufer bei Lietzow über den Großen Jasmunder Bodden auf die Banzelvitzer Berge im NSG "Tetzitzer See mit Halbinsel Liddow und Banzelvitzer Berge", 2013, Urheber: SilasSiedler via Wikimedia Commons CC BY-SA 4.0.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Kajaktour Stralsund
von Sandra Pixberg
MEHR
Rügener Via Baltica
von Sandra Pixberg
MEHR
Spykersche Brücke
von Sandra Pixberg
MEHR
Stolper Haken
von Sandra Pixberg
MEHR

Banselvitzer Berge


18528

Detailansicht / Route planen

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen