Mecklenburg Vorpommern Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.meck-pomm-lese.de
Unser Leseangebot

Aka Mortschiladse
Von alten Herzen und Schwertern
Roman

Voller wunderbarer Originalität erzählt Aka Mortschiladse eine dramatische Geschichte über Entführung, Liebe und Krieg im Georgien des 19. Jahrhunderts. Während Russland versucht, den Kaukasus zu unterwerfen, wird dem jungen georgischen Adeligen Baduna Pavneli vorgeworfen, einen russischen Offizier getötet zu haben. Vom Militär verfolgt und auf der Suche nach seinem geistig verwirrten Bruder, schlägt er sich durch die Wälder, Täler und Berge Georgiens. Wie ein klassischer tragischer Held riskiert er alles, ohne zu wissen, was ihn am Ende seiner Reise am Schwarzen Meer erwartet. Dort holen ihn die Vergangenheit und seine russischen Verfolger ein …
Diese Geschichte symbolisiert die tragische Vergangenheit Georgiens und erweckt damit eine alte Kultur wieder zum Leben, die längt vergessen schien.

Banselvitzer Berge

Banselvitzer Berge

Sandra Pixberg

In den Banzelvitzer Zwergen-Bergen

Stolze 42 Meter geht es hinauf in die Banzelvitzer Berge, nördlich von Rappin. Ihre Lage direkt am Großen Jasmunder Bodden auf der einen Seite und dem Tetzitzer See auf der anderen macht sie zum einmaligen Wander- und Ausflugsgebiet. Ideal für Familien ist der Strand, ein Verleiher von Stand-Up-Paddle-, Surfboards etc. ist vor Ort. Auf den Wiesen hinter den Bergen, an der schmalsten Stelle zwischen Bodden und See, blüht im Mai das Schmalblättrige Wollgras (Eriophorum angustifolium) mit auffälligen weißen Quasten. Das Riedgras steht unter Naturschutz und ist unerlässlich für die Moorbildung.

Adresse

Rügen-Kite

Am Berg 1

18528 Groß Banselvitz

www.ruegen-kite.de



*****

Textquelle:

Pixberg, Sandra: Rügen - 99 Besonderheiten der Insel, Halle: Mitteldeutscher Verlag, 2017.

Bildquelle:

Vorschaubild: lick vom Gnewer Ufer bei Lietzow über den Großen Jasmunder Bodden auf die Banzelvitzer Berge im NSG "Tetzitzer See mit Halbinsel Liddow und Banzelvitzer Berge", 2013, Urheber: SilasSiedler via Wikimedia Commons CC BY-SA 4.0.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Stolper Haken
von Sandra Pixberg
MEHR

Banselvitzer Berge


18528

Detailansicht / Route planen

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen