Mecklenburg Vorpommern Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.meck-pomm-lese.de
Unser Leseangebot

Rolf Mai

Brunzkachl
Ein München-Krimi

Ein München-Krimi mit Hendl und reichlich Gerstensaft

Kommissar Herbert Wamprechtshammer hat’s nicht leicht. Erst auf Reha dank Hexenschuss und jetzt auch noch eine Isarleiche. Dem Opfer wurden sämtliche Gliedmaßen fein säuberlich amputiert und das Herz bei lebendigem Leibe herausgeschnitten. Als sich zu der Leiche auch noch ein grausam zu Tode gefolterter Fitnesstrainer und eine verschwundene Finanzbeamtin gesellen, sind der Kommissar und seine Kollegen Theresa Gruber und Siegfried Leininger gefordert. Ein Serienmörder treibt sein böses Spiel in der Isarmetropole. Doch ohne ein gewisses Quantum an Münchner Gemütlichkeit, Bier und Hendl läuft beim »Berti« Wamprechtshammer gar nichts.

Stolper Haken

Stolper Haken

Sandra Pixberg

Fahrradrundtour um Schaprode

Nirgendwo kommt die Insel ihrer kleinen Schwester Hiddensee näher als mit dem Stolper Haken. Die 17 Kilometer lange Radrundtour beginnt in Seehof zunächst auf der Straße, dann auf kurz gemähtem Rasen küstennah bis nach Schaprode. Am Hafen vorbei, wo die Hiddensee-Fähren im Stundentakt ab- und anlegen, Richtung Streu und auf dem gut befahrbaren Deich bis Udars. Dort links ab, am Gutshaus vorbei, bis zur Kreuzung. Links parallel zur L 302 knappe 500 Meter auf einem Feldweg, dann rechts durch das schöne Bauerndorf Neuholstein. Am Ende links am Rassower Strom entlang bis Seehof zurück.


Zum Einkehren empfehlenswert:

Schillings Gasthof in Schaprode

www.schillings-gasthof.de


*****

Textquelle:

Pixberg, Sandra: Rügen - 99 Besonderheiten der Insel, Halle: Mitteldeutscher Verlag, 2017.

Bildquelle:

Sandra Pixberg

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Spykersche Brücke
von Sandra Pixberg
MEHR
Banselvitzer Berge
von Sandra Pixberg
MEHR
Rügener Via Baltica
von Sandra Pixberg
MEHR

Stolper Haken


18569 Schaprode

Detailansicht / Route planen