Mecklenburg Vorpommern Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.meck-pomm-lese.de
Unser Leseangebot

André Barz
Kennst du E.T.A. Hoffmann?

"Erlaubst du, geneigter Leser, ein Wort? Hättest du nicht Lust auf einen Tee oder eine heiße Schokolade? Vielleicht magst du aber auch lieber einen Punsch, so wie ich?"

Dieses Buch, versehen mit allerlei Bildern und Zeichnungen, macht es leicht E.T.A. Hoffmann kennenzulernen. Das Beste daran ist, der "erste Fantasy-Dichter" erzählt ganz persönlich sein Leben, davon, wie er eigentlich Musiker werden wollte und dann doch Schriftsteller geworden ist, obwohl ihn das nie interessiert hat, und von seinen Erfahrungen mit der Liebe. Nebenbei gibt er einige seiner Märchen und Erzählungen zum besten.

Guck in die Welt

Zutaten (für 6 Personen):

 4-6  mittelgroße Äpfel 
 1 Fläschen Rum-Aroma 
 1/4 l Wasser 
 1/4 l Weiß- oder Apfelwein 
 1 Päckchen Götterspeise Kirchgeschmack 

Zubereitung:

Die Äpfel werden geschält, vom Kernhaus befreit und in kochendem Wasser mit ½ Fläschchen Rum-Aroma gargedünstet. Dann nimmt man sie mit einem Schaumlöffel heraus, setzt sie in Gläser oder Glasschalen und bereitet nach Vorschrift die Götterspeise, indem man das Wasser, worin die Äpfel gedünstet wurden, mit der zu ¼ Liter fehlenden Menge Wasser zum Kochen bringt, den Weißwein dazu gibt bis zum beginnenden Sieden erhitzt, darin die Götterspeise auflöst und erkaltet über die Äpfel gießt. Man läßt das Gelee erstarren und reicht es mit Vanille-Soße.

Anmerkung: Man kann die Äpfel auch mit 2 Eßlöffeln beliebiger Marmelade, die man mit ½ Fläschchen Rum-Aroma abschmeckt, füllen.

----
angerichtet von Renate Holznagel

Weitere Beiträge dieser Rubrik