Mecklenburg Vorpommern Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.meck-pomm-lese.de
Unser Leseangebot

Winckelmann im Kreise der Gelehrten

Klaus-Werner Haupt

Das Gemälde "Winckelmann im Kreise der Gelehrten in der Nöthnitzer Bibliothek" von Theobald Reinhold Anton Freiherr von Oer steht im Mittelpunkt dieser Abhandlung über Winckelmann. Es dient dem Autor als Vorlage für eine kurze szenische Darstellung, in der die Geisteshaltungen und die Kontroversen der zwölf Gelehrten sichtbar werden.
Insgesamt besteht das Heft aus drei Teilen. Einem Kurzabiss zum Maler von Ohr, dessen Bild im Mittelpunkt steht, dann der szenischen Abhandlung, die das Bild zum Leben erweckt. Anschließend wird in einem wissenschaftlichen Abriss Winckelmann als Wegbereiter der Weimarer Klassik abgehandelt.

Heringssalat

1 gewässerter Salzhering,
5 mittelgroße Pellkartoffeln,
100 g Jagdwurst oder kalter Braten,
2 mittelgroße Äpfel,
1 kleine Gewürzgurke,
1 mittlere Zwiebel,
etwas saure Sahne,
2 Esslöffel Öl,
Salz,
2 Prisen Paprika,
1 Spur Zucker.

Den gewässerten Hering säubern und entgräten, in kleine Stücke schneiden. Kartoffeln, Jagdwurst und Äpfel schälen und ebenso wie die Gurke in Würfel schneiden, die Zwiebel möglichst reiben. Die saure Sahne mit dem Öl, Salz, Paprika und Zucker verrühren und über die anderen Zutaten gießen. Den Salat vorsichtig untereinanderheben und zugedeckt ein Weilchen ziehen lassen. Gegebenenfalls mit Essig abschmecken.

*****

angerichtet von Renate Holznagel

Weitere Beiträge dieser Rubrik