Mecklenburg Vorpommern Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.meck-pomm-lese.de
Unser Leseangebot

Jürgen Klose
Kennst du Friedrich Schiller?

Ein kreativer Querkopf mit allerlei Flausen scheint Schiller wohl gewesen zu sein, wenn man ihn mal ganz ohne Pathos betrachtet.

Rote Grütze

Zutaten:

 125 g Aprikosen 
 125 g rote Johannisbeeren 
 100 g Erdbeeren 
 100 g Süßkirschen 
 350 ml Sauerkirschsaft 
 70 g Zucker 
 30 g Speisestärke
 1 Zimtstange 
 1/2  unbehandelte Zitrone 

Zubereitung:

Früchte abbrausen, trocken tupfen und entsteinen bzw. Stiele entfernen. Aprikosen und Erdbeeren zerkleinern. Das Obst mit Zucker mischen und zugedeckt 1 Stunde ziehen lasen. Zitrone schälen, Schale mit Zimtstange und Sauerkirschsaft 5 Minuten kochen. Die gezuckerten Früchte mit dem entstandenen Saft zugeben und aufkochen lassen, dann Zimtstange und Zitronenschale entfernen. Stärke mit 4 EL Wasser anrühre und unter die Fruchtmasse ziehen. Erneut aufkochen lassen. Die Grütze in eine Schüssel füllen und mit Vanillesoße servieren.

----
angerichtet von Renate Holznagel

 

Weitere Beiträge dieser Rubrik