Mecklenburg Vorpommern Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.meck-pomm-lese.de
Unser Leseangebot

Hans-Jürgen Malles
Kennst du Friedrich Hölderlin?

Seine Werke gehört neben denen Goethes und Schillers zu den bedeutendsten der deutschen Klassik, auch wenn sein Leben im Wahnsinn endete. Eine Hinführung zum Verständnis von Hölderlins Persönlichkeit und Werk bietet Deutschlehrer Malles hier. Der Leser erhält Einblicke in ein facettenreiches Leben voller Höhen und Tiefen und darf teilhaben an Hölderlins Begeisterung für die Französische Revolution und die griechische Antike. Auch die Liebe zu Susette Gontard soll nicht unerwähnt bleiben.

Rote Grütze

Zutaten:

 125 g Aprikosen 
 125 g rote Johannisbeeren 
 100 g Erdbeeren 
 100 g Süßkirschen 
 350 ml Sauerkirschsaft 
 70 g Zucker 
 30 g Speisestärke
 1 Zimtstange 
 1/2  unbehandelte Zitrone 

Zubereitung:

Früchte abbrausen, trocken tupfen und entsteinen bzw. Stiele entfernen. Aprikosen und Erdbeeren zerkleinern. Das Obst mit Zucker mischen und zugedeckt 1 Stunde ziehen lasen. Zitrone schälen, Schale mit Zimtstange und Sauerkirschsaft 5 Minuten kochen. Die gezuckerten Früchte mit dem entstandenen Saft zugeben und aufkochen lassen, dann Zimtstange und Zitronenschale entfernen. Stärke mit 4 EL Wasser anrühre und unter die Fruchtmasse ziehen. Erneut aufkochen lassen. Die Grütze in eine Schüssel füllen und mit Vanillesoße servieren.

----
angerichtet von Renate Holznagel