Mecklenburg Vorpommern Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.meck-pomm-lese.de
Unser Leseangebot

Der Bronstein-Defekt

und andere Geschichten 

Christoph Werner

"Ich stellte bald an mir selbst die Verführung durch Zählen und Auswerten fest und empfand die Wonne, Gesetzmäßigkeiten bei gewissen Massenerscheinungen festzustellen. Nichts war vor mir sicher. Als erstes machte ich mich über die Friedhöfe her..."

Früchtebrot

Zutaten:

 125 g Zucker 
 125 g Weizenmehl
 125 g Feigen 
 125 g Zitronat 
 250 g Rosinen 
 125 g Haselnüsse
 60 g Mandeln 
 1/2 Päckchen Backpulver
 3 Eier 
 1 Prise Zimt 

Zubreitung:

Zucker und Eier schaumig schlagen bis zur cremeartigen Beschaffenheit, dann die ungeschälten, nur gespaltenen Mandeln, die geviertelten Haselnüsse, die in dünne Streifen geschnittenen Feigen, das zerkleinerte Zitronat, Rosinen, Zimt und das mit dem Backpulver vermischte und gesiebte Mehl hinzugeben. Man arbeitet alles gut durch und bäckt das Früchtebrot bei guter Mittelhitze in einer gefetteten Kastenform etwa 40 Minuten.

----
angerichtet von Renate Holznagel

Weitere Beiträge dieser Rubrik