Meck-Pomm-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Meck-Pomm-Lese
Unser Leseangebot

Mitgelaufen

Christoph Werner

Das Buch „Mitgelaufen“ ist nicht wie andere Bücher über das Leben in der DDR. Hier liegt nicht der Fokus auf Mangelwirtschaft, einer allmächtigen Partei und der Staatssicherheit. Der Autor ist auch kein Opfer des Regimes, dem schreckliches widerfahren ist. Er gehört zu der großen Masse derjenigen, die sich als Rädchen im Mechanismus der DDR-Diktatur gedreht haben. Christoph Werner bricht mit seinem Buch das Schweigen der Mitläufer. Er stellt sich seiner eigenen Vergangenheit und dem Wissen, dass er selbst durch seine Zurückhaltung oder auch lautstarke Zustimmung das alte System lange am Leben erhalten hat. Jahrzehnte nach dem Mauerfall eröffnet er damit vor allem der heranwachsenden Generation, welche die DDR nur noch vom Hörensagen kennt, einen ganz neuen Blickwinkel auf ihre Geschichte.

Ohne Anklage und ohne den Versuch der Rechtfertigung wagt er eine kritische Betrachtung aus dem eigenen Erleben und gewährt Einblicke in eine vergangene Zeit.
Möge der Leser nicht mit dem Zeigefinger auf ihn zeigen, sondern sich fragen, wie oft er heute selbst dem Mainstream folgt oder mutig zu sich selbst und seiner Meinung steht.

AUTORENBEITRAEGE

Beiträge von Huber-Kemmesies, Anette

Sagen zur Entstehung der Ivenacker Eichen
Sagen zur Entstehung der Ivenacker Eichen
von Anette Huber-Kemmesies
Den Sagen nach sollen die Nonnen des nahegelegenen Zisterzienserklosters verantwortlich für die Entstehung der Eichen sein.
MEHR
Herodot – der Schimmel aus Ivenack
Herodot – der Schimmel aus Ivenack
von Anette Huber-Kemmesies
Einiges an dieser Sage ist wahr: Den Apfelschimmel gab es wirklich, so wie auch den die Eiche unter der er begraben wurde. Alles andere ist nicht belegt.
MEHR
Ivenacker Eichen
Ivenacker Eichen
von Anette Huber-Kemmesies
Die Ivenacker Eichen zählen zu den ältesten Eichen Europas. Die älteste der Ivenacker Eichen ist sogar die stärkste Eiche Europas.
MEHR
Tonnenabschlagen
Tonnenabschlagen
von Anette Huber-Kemmesies
Ein typischer Brauch in Mecklenburg-Vorpommern.
MEHR
Auff Ihren Abscheid auß Greiffswald / Gesang
Auff Ihren Abscheid auß Greiffswald / Gesang
von Anette Huber-Kemmesies
Eines von über 200 Gedichten die Sybilla Schwarz im Alter zwischen 10 und 17 Jahren schrieb
MEHR
Vogelpark Marlow
Vogelpark Marlow
von Anette Huber-Kemmesies
Hauptattraktion der flächenmäßig zweitgrößten Stadt Mecklenburg-Vorpommerns
MEHR
Marlow – Die grüne Stadt
Marlow – Die grüne Stadt
von Anette Huber-Kemmesies
Klein-Thüringen auf Norddeutschem Grund.
MEHR
Hubbrücke Karnin
Hubbrücke Karnin
von Anette Huber-Kemmesies
Die imposante Hubbrücke inmitten des Peenestroms diente dereinst dem Transport von Touristen und Militärgütern. Heute ist sie Denkmal und Brutstätte für Turmfalken.
MEHR
Kirschsuppe mit Klütern
Kirschsuppe mit Klütern
von Anette Huber-Kemmesies
Besonders im Sommer eine (kalte) Erfrischung.
MEHR
Mecklenburgische Seenplatte
Mecklenburgische Seenplatte
von Anette Huber-Kemmesies
Die einzigartige Schönheit der Mecklenburger Seenplatte.
MEHR
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen