Meck-Pomm-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Meck-Pomm-Lese
Unser Leseangebot

Eberhard Klöppel

Das Mansfelder Land 1974–1989
Bildband
Mit einem Text von Michael Birkner

Kaum ein Bildreporter hat so intensiv das Geschehen im Mansfelder Land beobachtet wie Eberhard Klöppel. Er begann schon früh zu fotografieren. In seinem Archiv gibt es Tausende Fotos vom Leben in seiner Heimat. Aber wichtigstes Thema waren für ihn Bergbau und Hütten – und vor allem die Menschen, die dort arbeiteten.

Klöppels Fotos zeigen nicht die vermeintliche Tristesse und Resignation, sondern vermitteln Leben. Nie agiert er als Regisseur, sondern konsequent als Beobachter, als Dokumentarist seiner Zeit. Er zeigt, wie es war in diesen Jahren im Mansfelder Land: Ob es der Umzug der Ausgezeichneten am 1. Mai ist, die Hochzeit mit Dreimannkapelle und den tanzenden Gästen, der von Frauen in Kittelschürzen umringte Kosmonaut Sigmund Jähn bei der Autogrammstunde, das Leben in der Mittelstraße in Helbra, das »Dreckschweinfest« der Grunddörfer zu Pfingsten oder auch der Wiesenmarkt in Eisleben.

Phänomenta Peenemünde

Phänomenta Peenemünde

Ralph Kähne
Marina Kähne

Ein interaktives Physikmuseum

Einen 700 Kilogramm schweren Trabant 601 mit nur einer Hand anheben? Das schaffen sogar Kinder mit Hilfe der Hebelwirkung auf der Phänomenta in Peenemünde. Hier, im alten Offizierskasino, können Familien ein Museum der etwas anderen Art hautnah erleben. Das fängt schon bei den Exponaten an, denn fast überall gilt: Anfassen und Ausprobieren ist ausdrücklich erlaubt! Wie bei allen vier deutschen Phänomentas, werden auch in Peenemünde die Gesetze und Phänomene der Physik nähergebracht. Hier können kleine und große Forscher auf über 2.500 Quadratmetern Ausstellungsfläche auf Entdeckungsreise gehen.

Weitere Informationen:

Phänomenta Peenemünde

Museumstraße 12

17449 Peenemünde

Tel.: 038371 / 26066

https://www.phaenomenta-peenemuende.de/

*****
Textquelle:

Kähne, Marina und Ralph: Usedom: 99 Besonderheiten der Insel, Halle (Saale): Mitteldeutscher Verlag, 2019.

Bildquelle:

Fotografien: Kähne, Marina und Ralph; entnommen ebd

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Museum Villa Irmgard
von Ralph Kähne, Marina Kähne
MEHR
Kulturstiftung Rügen
von Sandra Pixberg
MEHR
Kunstmuseum Ahrenshoop
von Birgitt Sandke
MEHR
Museumshaus Stralsund
von Sandra Pixberg
MEHR
Prora Seebad Rügen
von Sandra Pixberg
MEHR

Phänomenta Peenemünde

Museumstraße 12
17449 Peenemünde

Detailansicht / Route planen

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen