Meck-Pomm-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Meck-Pomm-Lese
Unser Leseangebot

Helmut Mischo
Entdecker unter Tage 1919–2019
100 Jahre Forschungs- und Lehrbergwerk
Technische Universität Bergakademie Freiberg
Sachbuch

Einzigartige Welten unter Tage

Schon sehr früh griff die Ausbildung an der 1765 gegründeten Bergakademie Freiberg auf die Nutzung des untertägigen Raumes sowohl für die Lehre als auch schon für erste Forschungen zurück. Mit der Übertragung des Bergwerkseigentums an Teilen der damaligen Himmelfahrt Fundgrube an die Bergakademie im Jahr 1916 und der Eröffnung der Lehrgrube am 1. Mai 1919 wird seit nunmehr 100 Jahren im hochschuleigenen Bergwerk gelehrt und geforscht.
Der Band erzählt die Historie und wechselvolle Geschichte dieses in Deutschland und Europa einzigartigen Forschungsstandortes und gibt anhand ausgewählter Beispiele einen Einblick in die breit gefächerten Projekte und Aktivitäten in Forschung, Entwicklung und Lehre, im Altbergbau und im Tourismus, die heute den Betrieb des Bergwerkes prägen.

Langer Berg Usedom

Langer Berg Usedom

Ralph Kähne
Marina Kähne

Höhentraining am Langen Berg

Wenn man etwas Höhentraining in seine Wanderungen einbauen möchte, kann man das hervorragend ab Bansin. Von hier aus führt ein toller Höhenweg über den höchsten Küstenberg Usedoms Richtung Ückeritz. Der Lange Berg ist zwar nur ganze 54 Meter hoch, aber er hat es in sich. So manch einem, der eben noch über die Bezeichnung Berg geschmunzelt hat, vergeht beim Aufstieg auf dem unebenen Waldboden das Lachen. Ist man erst einmal oben, wird man jedoch mit einer grandiosen Aussicht belohnt. An der Abbruchkante der Steilküste ist allerdings Vorsicht geboten. Jedes Jahr verliert die Insel hier Küste.

*****
Textquelle:

Kähne, Marina und Ralph: Usedom: 99 Besonderheiten der Insel, Halle (Saale): Mitteldeutscher Verlag, 2019.

Bildquelle:

Fotografien: Kähne, Marina und Ralph; entnommen ebd.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Kajaktour Stralsund
von Sandra Pixberg
MEHR
Spykersche Brücke
von Sandra Pixberg
MEHR

Langer Berg Usedom


17429 Heringsdorf

Detailansicht / Route planen

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen